Bordell Nachrichten und Artikel

Polizei schließt Bordell auf Mallorca wegen COVID-Hygieneregeln

Die sich ständig ändernden und sich weiterentwickelnden COVID-19-Hygienevorschriften bringen Unternehmen auf der ganzen Welt zum Erliegen. Dies gilt insbesondere für Einrichtungen der Prostitutionsindustrie . Die neueste Nachricht, die wir erhalten haben, ist, dass ein Bordell auf Mallorca nach einer Polizeirazzia geschlossen wurde, weil sich die Frauen und die Kunden offenbar nicht an die geltenden Hygieneregeln gehalten haben. Für weitere Details lesen Sie diesen Beitrag jetzt weiter!

Polizei kontrolliert und schließt Bordell auf Mallorca sofort

Unseren Quellen zufolge hat die Polizei von Mallorca vor nicht allzu langer Zeit ein Bordell auf Verstöße gegen die geltenden Hygienevorschriften überprüft. Die Polizei fand viele Menschen auf dem Gelände und stellte fest, dass die Hygienevorschriften nicht eingehalten wurden. Zum Zeitpunkt der Razzia waren etwa 30 Damen anwesend und viele Kunden warteten darauf, dass sie mit den Damen an der Reihe waren.

Die Polizei hat das Bordell nach der Kontrolle sofort geschlossen und es ist derzeit nicht bekannt, wann die Betreiber des Bordells wieder für den Betrieb öffnen können.

Zusammenfassung des Wiener Bordells 2021 und Sexnachrichten

Auch die Wiener Bordelle haben wegen der Pandemie viel Ärger erlebt. In dieser Rubrik können Sie nachlesen, was in der Wiener Sexszene 2021 bisher passiert ist. Wir werden einige unserer vorherigen Artikel verlinken, die Sie unbedingt lesen sollten, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie also alles nachholen möchten, was in den Wiener Bordellen passiert ist, werfen Sie einen Blick auf einige dieser Artikel und lesen Sie die vollständigen Blog-Beiträge, indem Sie auf den Link am Ende der Absätze klicken.

Was ist in der Wiener Sexszene 2021 bisher passiert?

Im ersten Beitrag erfahren Sie mehr darüber, wie Sexarbeiterinnen in Wien versuchen, die neuen Regelungen und die Schließung von Bordellen zu überleben. Dies hat den Damen viele Probleme bereitet und diejenigen, die weiterarbeiten wollen, zur illegalen Prostitution gezwungen. Sie können auch über ein paar skandalöse Gerichtskämpfe in der Pay-Sex-Szene lesen. Weitere Details finden Sie hier: Was ist in der Wiener Sexszene 2021 bisher passiert?

Was in der Wiener Sexszene 2021 bisher passiert ist – 2. Teil

Dies ist der zweite Teil der Artikelserie, in der wir uns an die Ereignisse in der Wiener Pay-Sex-Szene im Jahr 2021 erinnern. Sie können mehr über noch mehr Polizeirazzien in Wiener Bordellen erfahren, lesen über einen älteren Mann, der erstochen wurde beim Sex und finden Sie heraus, welches Geschäft es geschafft hat, trotz der Corona-Pandemie ein tolles Line-Up an Damen anzubieten. Klicken Sie einfach auf den Link, um weitere Informationen zu diesen Geschichten zu erhalten: Was in der Wiener Sexszene 2021 bisher passiert ist – 2. Teil

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *