Bordell Nachrichten und Artikel

Eve Bar – Ein Ort, den man in Wien meiden sollte

Wir haben bereits in einem früheren Artikel über Eve Bar und ihren Taxibetrug berichtet, als der Laden geschlossen wurde. Jetzt haben wir Gerüchte über einen neuen Besitzer gehört, der das Bordell Wien wieder abholt, also müssen wir unsere Leser immer wieder davor warnen. Dies ist einer der Orte in Wien, die ihre Kunden offen betrügen und zwielichtige Geschäftstaktiken anwenden. Das heutige Thema ist ein großartiges Beispiel, da wir über Eve Bar sprechen werden, einen riesigen Taxibetrug, den Sie in Wien vermeiden müssen.

Wir empfehlen Ihnen, vor einer Nacht in der Stadt selbst zu recherchieren, da Sie leicht auf einen Taxifahrer treffen können, der Sie in die Irre führt.

Taxifahrer in Aktion

Die Eve Bar ist einer der Orte, an denen Taxifahrer einen großzügigen Betrag zahlen, wenn sie Kunden zum Geschäft bringen.

Das bedeutet, dass sie nicht nur an anderen Orten liegen und bereden, sondern dich auch gegen deinen Willen dorthin bringen, falls du dich in Wien nicht auskennst. Es ist im Grunde eine Touristenfalle, daher sind die Hauptziele betrunkene und wohlhabende Typen, die leicht überzeugt oder in die Irre geführt werden können.

Taxifahrer zu bezahlen, die neue Kunden in einen Club bringen, ist in jeder Großstadt normal. Das Problem ist, dass Eve Bar überhaupt kein guter Ort ist. Um sicherzustellen, dass eine große Gruppe von Taxifahrern für sie arbeitet, zahlt ihnen die Bar einen viel höheren Preis als andere Clubs normalerweise tun.

Für jeden neuen Kunden kann ein Taxifahrer manchmal sogar bis zu 100€ bekommen. Schließlich stellen sie die Hauptquelle der Kunden für Eve Bar dar, daher ist es nur vernünftig, mehr Geld in sie zu investieren. Sobald sie spüren, dass der Typ im Auto ein Ausländer und vielleicht sogar betrunken ist, fangen sie sofort an, die Bar zu loben und versuchen, ihn dorthin zu bringen.

Hier sind einige der Lügen, die Taxifahrer, die an dem Betrug beteiligt sind, den Kunden sagen:

  • “Ich kenne diesen Ort, der viel besser ist als der Club, in den Sie gehen möchten.”
  • “Die Mädchen in der Eve Bar sind alle sehr heiß und verführerisch.”
  • “Die Sexshows und die GF-Erfahrung sind makellos!”
  • „Oh, habe ich schon erwähnt, dass die Bar auch ein modernes und luxuriöses Interieur hat?“

Dies sind alles verräterische Anzeichen dafür, dass ein Taxifahrer an dem Betrug beteiligt ist und versucht, Sie in die Eve Bar zu locken. Diese Jungs werden alles sagen, was Sie hören wollen. Sie werden sogar so weit gehen, dass dies in Wirklichkeit nur Lügen sind, die darauf zugeschnitten sind, Sie davon zu überzeugen, in die Eve Bar zu gehen.

Ein Vorschlag, den wir geben können, um diesen Taxibetrug zu vermeiden, besteht darin, stattdessen einfach Uber zu verwenden. Es gibt einen einfachen Grund, warum dies die Möglichkeit eines Betrugs ausschließt. Ein Uber-Fahrer bringt Sie zu einem vorbestimmten Ort, sodass er an diesem Spiel nicht teilnimmt. Sie können die Vorschläge des Taxifahrers auch einfach ignorieren und ihn anweisen, Sie zum ursprünglichen Ziel zu bringen.

Was ist von der Eve Bar zu erwarten?

Die Eve Bar bot teilweise saisonale Belohnungen von bis zu 100€ pro Kunde, der an der Bar übernachtete. Obendrein bekamen die Taxifahrer sogar bis zu 10€ für jeden Kunden, der wegfuhr, ohne etwas zu verbrauchen. Der Grund, warum das wirklich schlecht klingt, ist, dass Eve Bar erwartet, dass jeder Kunde, der bleibt, ein Vielfaches dieses Betrags drinnen ausgibt. Die Bar ist auch dafür bekannt, dass sie mehr für Getränke verlangt, je nachdem, wie wohlhabend Sie aussehen. Es gibt keine Preislisten (zumindest werden sie nirgendwo angezeigt) und eine Flasche Champagner kann für den einen Mann 200€ und für den nächsten 700€ kosten. Sie überprüfen Ihre Kleidung, Schuhe, Uhr und andere Accessoires, um festzustellen, wie reich ein bestimmter Kunde ist, und die Preise steigen abhängig davon.

Es ist ein Ort, an dem Sie Hunderte von Euro ausgeben müssen, bevor Sie abreisen. Sie erwarten, dass Sie mindestens 300 € aus Ihnen herauspressen, um ihre Investitionen zurückzubekommen und einen erheblichen Gewinn zu erzielen. Wenn es um den Ort selbst und die Mädchen geht, ist es nichts Besonderes. Es gibt einige hübsche Mädchen, aber die meisten sind durchschnittlich oder schlechter.

Wenn Sie Glück haben, finden Sie ein hübsches Mädchen, das einen großartigen Service bietet. Diese Mädchen bleiben normalerweise nicht lange. Die Eve Bar ist ein ziemlich stressiger Ort für Sexarbeiterinnen, da sie strenge Regeln einhalten müssen, sonst werden sie vom Personal bestraft. Eve Bar ist einer der kleineren Clubs in Wien. Es hat eine dunkle Atmosphäre, definitiv nicht der Ort, an dem Sie lange bleiben möchten.

Wenn es um Sex geht, gibt es in Wien viele bessere Alternativen mit niedrigeren Preisen, hübscheren Mädchen und besserer Atmosphäre. Ziehen Sie beispielsweise in Betracht, einen dieser Orte zu besuchen:

Wenn du möchtest, dass mehr Leute über Eve Bar erfahren, vergiss es nicht und teile diesen Beitrag woanders. Es ist sehr wichtig, sich vor einem Wien-Besuch zu informieren, da Sie viele Informationen online finden können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *