bordell Maxim Wien

Das Bordell Maxim Wien  befindet sich im Zentrum von Wien, in der Kärntnerstraße 61. Dieses Bordell in Wien werden Sie nicht verpassen, denn direkt über dem Eingang befindet sich ein prominentes Maxim-Schild. Es liegt direkt zwischen zwei Restaurants; Sopran und Wok & More. Das äußere Erscheinungsbild des Bordells ist elegant und ein wenig altmodisch.

Maxim ist ein Bordell und ein Sexclub mit Striptease, Getränken und Räumen, in denen Kunden die Mädchen mitnehmen können. Darüber hinaus bieten sie auch einen Hotelbegleitungsservice an. Maxim ist einer der letzten Orte in Wien, der auch Striptease, Sex vor Ort und Escort anbietet. Es ist das relevanteste Bordell seiner Art und eines der besten Bordelle Wiens insgesamt.

Im Sexclub Maxim Wien wird kein Eintritt erhoben. Das Bordell ist täglich von 21:00 bis 6:00 Uhr (6:30 Uhr am Wochenende) geöffnet, bleibt jedoch geöffnet, wenn die Leute länger bei den Mädchen bleiben möchten. Es gibt keine bestimmte Kleiderordnung, die erforderlich ist; lässig ist okay.

Grundlegende Informationen zum Bordell Maxim Wien

Auf der Maxim-Website finden Sie ein Portfolio aller Mädchen , die im Bordell arbeiten (oder zuvor gearbeitet haben). Jedes Mädchen hat ein separates Profil, das grundlegende Informationen über die Damen sowie deren Bilder zeigt. Alle Bilder auf der Maxim-Site sind echt. Einige Bilder mögen hier und da ein wenig retuschiert sein, aber was Sie sehen, ist das, was Sie meistens bekommen.

Derzeit (Stand Oktober 2017) hat Maxim eine sehr starke Mädchenaufstellung. Viele ihrer Sexarbeiterinnen sind nach den Sommerferien ins Bordell zurückgekehrt. Sie haben auch viele neue Mädchen, die wahrscheinlich in anderen Städten und Ländern gearbeitet haben. Dies führt zu einer starken Aufstellung voller sexy Damen zur Auswahl. Einige meiner persönlichen Favoriten sind derzeit Georgina , Carla  und Erika .

Georgina, Carla und Erika in Bordell Maxim Wien
Georgina, Carla und Erika

Der Preis für eine halbe Stunde mit einem Mädchen im Maxim wurde kürzlich von 120 € auf 150 € erhöht. Eine volle Stunde kostet immer noch 200 € und weitere Preisänderungen gibt es unseres Wissens nach nicht. Die VIP-Räume kosten noch 280 Euro und die erste Stunde für eine Begleitung 250 Euro. Maxim bietet seinen Kunden auch Junggesellen-, Geburtstags- und Scheidungspartys an. Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie unter der Rubrik Erotische Events auf der Website von Maxim.

Entgegen der landläufigen Meinung werden im Maxim keine Lapdances angeboten, was bedeutet, dass es sich nicht um einen echten Stripclub handelt. Wir haben Gerüchte gehört, dass Lapdances bald eingeführt werden könnten, aber es gab noch keine offiziellen Ankündigungen.

Wie in jedem anderen Gentlemen’s Club in Wien haben Kunden die Möglichkeit, sich mit den Damen zusammenzusetzen und zu trinken. Es werden viele Drinks angeboten und die Mädels wissen es zu schätzen, wenn Jungs sie auf einen Drink einladen. Auch wenn dies kein Muss ist, kann es sich positiv auf den Service im Zimmer auswirken. Es macht das ganze Erlebnis auch spannender und erotischer.

Maxim arbeitet hart daran, frisch zu bleiben, und das ist überall in den Medien zu finden. Sie haben einige tolle Events veranstaltet und unter ihren ehemaligen Partys gab es Charity-Events für den guten Zweck. Einige der Partys, die im Maxim Wien veranstaltet wurden, sind der Miss Maxim 2017 Contest und die Rocky Horror Erotik Show.

Das Innere des Bordells Maxim Wien

Maxim Wien ist nicht nur ein Bordell, sondern auch ein Nachtclub. Dies ist auch im Inneren der Einrichtung zu sehen. Musik wird ständig von einem Resident-DJ gespielt, der sogar zu singen beginnt, wenn die Zeit reif ist. Dies sorgt für eine sehr angenehme und lustige Atmosphäre im Bordell.

Der Club verfügt über mehrere Strip Poles und eine Bühne, auf der Mädchen tanzen, um sich den Jungs zu präsentieren. Es ist nicht selten, ein Mädchen auf der Bühne zu sehen, aber erwarten Sie nicht ununterbrochen tanzen. Einige der Mädchen sind großartige Tänzer (zum Beispiel Carla), andere weniger. So oder so kann man sich später im Raum ein Bild davon machen, was einen erwartet.

Maxim Wien ist auch kein kleiner, überfüllter Raum. Es gibt überall Sofas mit Tischen (manchmal gibt es eine gewisse Schutzgebühr oder Mindestausgaben für die Tische), und es gibt eine Bar mit Barhockern. Es gibt auch eine zweite Bar in einem anderen Teil des Bordells, dem Erotikgarten. Dies ist ein Abschnitt, in dem Kunden diskreter mit den Mädchen umgehen können, anstatt mitten unter allen anderen zu reden. Der Erotikgarten ist nur aktiv, wenn es nötig ist.

Es gibt zwei Räume im Erotikgarten und die restlichen Räume befinden sich im Obergeschoss. Maxim hat kürzlich angekündigt, dass sie diese Zimmer in naher Zukunft renovieren werden. Und seien wir ehrlich, eine Renovierung einiger Zimmer war längst überfällig.

Bordell Maxim Wien interior

Warum ist Maxim Wien das beste Bordell in Wien?

Bordell Maxim Wien sieht nicht aus wie ein billiges Bordell oder Studio. Die Preise sind vielleicht etwas höher als in anderen Bordellen erwartet, aber auch das Service- und Schönheitsniveau ist höher. Berücksichtigt man die zentrale Lage von Maxim, ist es eines der günstigsten Bordelle in der Umgebung. Maxim ist ein moderner und respektabler Club, und vor allem ist er legitim. Sie betrügen nicht mit den Bildern auf ihrer Website und reagieren rechtzeitig auf den Kundenservice. Auch das Personal ist meistens sehr freundlich. Sie können den Barkeeper oder die Rezeptionistin leicht nach Informationen über die Mädchen fragen. Sie können dir sogar eine Dame basierend auf deinen Vorlieben empfehlen.

Maxim hat ein ausgezeichnetes Kundenservice-Team; das Bordell ist per E-Mail oder Telefon erreichbar. Tagsüber wird das Telefon meist von einem männlichen Rezeptionisten bedient, der schnell und effizient ist. Das Personal an der Bar übernimmt die Kundenanrufe der Nachtschicht und alle sprechen fast fehlerfrei Englisch. Die Antworten, die Sie erhalten, wenn Sie anrufen, sind wahr und nicht übertrieben. Sie lügen nicht über ihre Mädchen; Sie sagen zum Beispiel nicht, dass Lolita verfügbar ist, wenn sie es nicht ist. Auf der Kontaktseite finden Sie alle notwendigen Informationen .

Neben dem Bordell betreibt Maxim auch einen Escortservice, bei dem Kunden einige der Mädchen buchen können, die im Club arbeiten. Die Damen stehen auch für den Hotelbegleitungsservice zur Verfügung. Maxim ist auch eines der letzten Bordelle mit einer hochfunktionalen und gut geführten Begleitagentur. Die Buchung eines Mädchens kann über die Website erfolgen. Schauen Sie sich die Maxim Begleitservice-Seite an.

Auch in lokalen Sexforen, Websites und Blogs hat Maxim Wien viel Lob erhalten. Es gibt einen Grund, warum ihre Kunden glücklich sind; Dies ist wirklich eines der besten Bordelle in Wien.

Die Maxim-Website

Die Maxim-Website ist sehr hilfreich, wenn es darum geht, Informationen über den Club und die Mädchen, die dort arbeiten, zu sammeln. Schon vor dem Betreten sieht man, was einen erwartet. Das gilt leider nicht für alle Wiener Bordelle.

Sie können sich auch frühere und bevorstehende Veranstaltungen, Werbeaktionen, den offiziellen Maxim-Blog ansehen , sich für den Maxim-Newsletter anmelden und vieles mehr auf der Website tun. Sie haben auch Veranstaltungsgalerien voller Fotos. Auch die Social-Media-Präsenz von Maxim hat sich in den letzten Monaten stark verbessert. Sie aktualisieren regelmäßig ihre Facebook-Seite , also folgen Sie ihnen, wenn Sie weitere Informationen über dieses Bordell in Wien wünschen.

Abschließende Worte zum Bordell Maxim Wien

Alles in allem ist Maxim derzeit eines der besten Bordelle in Wien. Sie haben ein nettes Etablissement, hübsche Mädchen und vor allem Mädchen, die mit Leidenschaft arbeiten. Die Preise können höher sein als an anderen Orten, aber Sie zahlen für das, was Sie bekommen. Ich empfehle dringend, Maxim Wien mindestens einmal auszuprobieren, um zu sehen, was Sie persönlich davon halten.

Wir haben Maxim bereits vor fünf Jahren, im Jahr 2012, rezensiert. Seitdem hat sich in diesem Bordell in Wien einiges geändert. So wurde beispielsweise ihre Website komplett überarbeitet und zwei weitere Räume eröffnet. Sie haben auch einen BDSM-Raum für ihre versauteren Kunden eingeführt. Wenn Sie unsere alte Rezension über das Bordell Maxim Wien lesen möchten , folgen Sie unbedingt dem Link .

Bordell Maxim Wien BDSM Room